Oktoberfestrace

Allgemeine Information

Das Oktoberfestrace ist eine Yardstickregatta für alle Bootsklassen. Tagsüber wird mit einer „Oktoberfestcrew“ gesegelt und abends gibt's ein zünftiges Oktobefest.

Das Oktoberfestrace markiert auch den Saisonabschluss der Brombachseemeisterschaft und zählt zur YCF-internen Clubmeisterschaft für YCF-Boote mit einem Vollmitglied als Steuermann. Die Ehrung findet im Rahmen der Jahreshauptversammlung statt.

Oktoberfestrace 2017 + Clubmeisterschaft YCF 2017

Ergebnisliste
Wetter am 23.09.2017
Wetter am 24.09.2017

Oktoberfestrace 2016 + Clubmeisterschaft YCF 2016

Das Oktoberfestrace 2016 und die YCF Clubmeisterschaft 2016 fanden am 24./25.09.2016 beim YCF statt.

Oktoberfestrace 2015 + Clubmeisterschaft YCF 2015

Das Oktoberfestrace 2015 und die YCF Clubmeisterschaft 2015 fanden am 26./27.09.2015 beim YCF statt.

Oktoberfestrace 2014 + Clubmeisterschaft YCF 2014

Das Oktoberfestrace 2014 und die YCF Clubmeisterschaft 2014 fanden am 27./28.09.2014 beim YCF statt.

OktoberfestRace am 28./29.09.2013

Das OktoberfestRace 2013 war ein wahrer Traum für Segler: Wir hatten an beiden Tagen einen konstanten Wind aus östlicher Richtung und konnten bei Sonnenschein und leichter Bewölkung insgesamt 5 Wettfahrten, ausgerichtet von unserem Wettfahrtleiter Sascha Jäger, fahren.

Auch das leibliche Wohl kam natürlich nicht zu kurz. Zur Stärkung vor dem Start gab es Weißwürste und zum Abendessen verköstigte Alexander Pich uns mit Haxe, Hähnchen und Makrele. Eine gute Grundlage für's die Gaudi am Samstag Abend.

Das OktoberfestRace gewann Volker Tetzloff (YCN) auf einem Finn. Auf Platz zwei folgten Marcus Mörchen/Marion Himmler/Gabi Pahlke/Tim Schuster (1. WSC) auf einer Melges. Martin Thiermann/Johannes Thiermann/Maximilian Thiermann/Felix Dütsch/Chris Kuhnke (YCN) konnten sich den dritten Platz sichern. Sie segelten ebenfalls eine Melges 24.
Der Überraschungspreis, eine Kette aus Stadtwurst, für die beste Crewverkleidung ging an Karl Ehmann und Johannes Frohn.

Es war ein schönes Segelwochenende. Wir freuen uns schon wieder auf's nächste Jahr.